Sie befinden sich hier: » Startseite » Freundeskreis  » Aktuelle Projekte » Science Buddys 

Projekte der Science-Buddys für Bagamoyo

Science Buddys in Bagamoyo 2011
Science Buddys in Bagamoyo 2011

Seit 2010 unterstützt der Freundeskreis Bagamoyo e.V. das Projekt "Science Buddys für Bagamoyo" der Realschule Ahlen. Die deutschen Schüler/innen bereiteten sich im naturwissenschaftlichen Unterricht auf ihren Besuch in Bagamoyo vor und führten vor Ort gemeinsam mit tansanischen Mitschüler/innen der Partnerschule im Unterricht Experimente durch.

Dokumentationen über die Projekte und Reisen der Science-Buddys

Friedensdienst der Science Buddys

Im Jahr 2015 besuchten sieben Studierende, die bereits als Science Buddys in Bagamoyo gewesen waren, das Projekt „Cor Ardens Mlandizi“.

Dokumentationen Über Projekte zur erneuerbaren Energie:


Schulpreis des Bundespräsidenten für das Projekt „Science Buddys für Bagamoyo“ der Realschule Ahlen

Die Realschule Ahlen hat mit ihrem Projekt „Science-Buddys für Bagamoyo“ den Schulpreis des Bundespräsidenten gewonnen. Am 4.6.2012 haben die Schülerinnen Rica Wichmann und Simone Leifeld im Schloss Bellevue in Berlin den Preis aus der Hand von Bundespräsident Joachim Gauck in Empfang genommen. Sie wurden begleitet von Jutta Herold und Bernd Schäpers, die das Projekt in den letzten Jahren organisiert und begleitet haben.

Der Preisverleihung war eine offizielle Inspektion des Bundespräsidialbüros vorausgegangen, in der sichergestellt wurde, dass die Angaben in den eingereichten Unterlagen auch mit der Wirklichkeit an der Realschule übereinstimmen. Bereits am 9. Mai war ein Filmteam in der Realschule, das im Laufe des Vormittages Eindrücke vom Science-Buddy-Projekt einfing, die bei der Preisverleihung vorgestellt wurden.

Wettbewerbsbeitrag 2012