15. Sauti za Busara Music Festival 2018 in Sansibar

Festival-Poster

Das Sauti za Busara Musikfestival ist das größte Musikfestival Ostafrikas und das zweite große Kulturfestival Sansibars neben dem großen Festival of The Dhow Countries Ende Juni/Anfang Juli. Es zählt inzwischen zu den bedeutendsten Festivals Afrikas.

Nachdem das Festival 2016 aus finanziellen Gründen abgesagt worden war, hat Festival-Gründer Yusuf Mahmoud in diesem Jahr die Finanzierung sichern können.

In diesem Jahr sind Gruppen aus Tansania, Kongo, Südafrika, Uganda, Marokko, Burundi, Nigeria, Kenia, Simbabwe, Ägypten, Ruanda, Reunion, Algerien, Senegal und Malawi beteiligt.

Weitere Infos