Sie befinden sich hier: » Startseite » Aktuelles 

11.04.18

Erneutes Busunglück: 8 Familienmitglieder tot

Der Unfall in Mbeya

Der Unfall in Mbeya

Erneut ist ein Linienbus mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei prallte der Bus in der Großstadt Mbeya im Südwesten Tansanias frontal mit einem Van zusammen. Während die Businsassen unverletzt blieben, starben acht Insassen des Van, eine neunte Person wurde schwer verletzt. Sie waren auf dem Weg zu einer Beerdigung.

Innerhalb der vergangenen zwei Wochen sind bei verschiedenen Busunfällen 54 Menschen gestorben, 121 wurden verletzt.